Donnerstag, 27. Februar 2014

Bericht und Ergebnisse zum 8. Hamburger Sumo-Turnier für die Klassenstufen 3 und 4



Am Mittwoch, den 19.02.2014, gingen in diesem Jahr 200 Schülerinnen und Schüler aus 7 Schulen an den Start. Im Landesleistungszentrum Judo kämpften 27 Mannschaften insgesamt vier Stunden lang um den Titel. 
Unsere Schule schickte 4 Mannschaften aus der 3. Klasse und 2 Mannschaften aus den 4. Klassen in das Turnier. Leider konnten wir bei allen Mannschaften die unterste Gewichtsklasse nicht besetzen, so dass wir dadurch jeweils einen Kampf zurücklagen. Somit konnten die 3. Klassen von insgesamt 15 Mannschaften den 9., 11.,13. und 15. Platz erkämpfen.
Den 4. Klassen gelang es mit der geschwächten Ausgangslage durch eine unbesetzte Gewichtsklasse den 12. und 3. Platz zu erkämpfen. Dieses war nicht zu erwarten und wir gratulieren den erfolgreichen Kämpfern, für diese guten Platzierungen.  
gez. Sven Eggers






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen