Mittwoch, 11. Juni 2014

Bundesjugendspiele im Sonnenschein :-)

In diesem Jahr hat auch das Wetter mitgespielt...bei strahlenden Sonnenschein trafen sich die Klassen 2-10 auf der Sportanlage im Hammer Park. Die Sportlerinnen und Sportler konnten sich im Weitsprung, im Ballwurf oder in den Laufdisziplinen miteinander messen und natürlich Punkte für das Sportabzeichen sammeln.

Insbesondere die Langstrecken bedeuten
für alle eine große Herausforderung, der sich aber auch dieses Jahr viele gestellt haben. Prima!

An den Stationen wurden die Teams auch durch ältere Schüler unterstützt, um möglichst alle Klassen starten lassen zu können.

In der freien Zeit wurde Fußball gespielt, sich gesonnt, zugeschaut oder gepicknickt.































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen